Seite teilenzur Mobilversion

Gesundheitsnews

Biene Superstar

Als Auszeit von Stress und Hektik in Alltag und Beruf begeistern sich immer mehr Menschen für die Imkerei.  Worauf es dabei ankommt und warum auch Wildbienen zu ihrem Recht kommen müssen. Imkern liegt im Trend. Nicht nur wegen des Honigs, sondern weil Bienen faszinierende Tiere sind. Aber erfahrene Imker weisen darauf hin, dass verantwortungsvolles Imkern ...weiterlesen

Reisetipps für chronisch Kranke

Trotz chronischer Krankheit in den Urlaub? Na klar! Wer die Reise gut vorbereitet und unterwegs an die Gesundheit denkt, kann die Ferien unbeschwert genießen. Arztbesuch einplanen. Ob Bluthochdruck, Rheuma oder Asthma: Auch chronisch kranke Menschen möchten reisen, viele sogar rund um den Globus. Was erlaubt ist – und welche Ziele nicht infrage kommen, sollten reiselustige ...weiterlesen

Entspannung für die Augen

Neue Hoffnung für Glaukom-Patienten. Forscher haben neue Behandlungsstrategien entwickelt, die in der Augenheilkunde bahnbrechend sein können. Das ist das Tückische am »Grünen Star«: Er kommt schleichend und macht sich lange Zeit kaum bemerkbar. Bei dieser Augenerkrankung, die auch Glaukom genannt wird, gehen die Nervenfasern im Sehnerv nach und nach zugrunde. Zunächst kommt es zu kleineren ...weiterlesen

In Schutz nehmen

Während wir unser Gesicht regelmäßig auf Tadellosigkeit prüfen, vergessen wir viel zu oft, auf den Schutz der Hände zu achten. Und der Sommer mutet ihnen einiges zu … Wasser macht trocken Täglich tauchen wir die Hände mehrmals in Wasser. Weil sie sehr dünne Haut und wenig Talgdrüsen besitzen, können sie bei häufigem Waschen und Putzen ...weiterlesen

Hochsaison für Barfußläufer

Gesunde, starke Füße sind Voraussetzung für das natürliche Laufgefühl. Weiches Gras, sonnenwarme Steine: Wer den Sommer mit allen Sinnen erleben möchte, geht barfuß. Füße, die gern unbekleidet unterwegs sind, entwickeln eine starke Muskulatur. Diese federt jeden Schritt ab und entlastet wie ein Stoßdämpfer die Gelenke und Bandscheiben. Das Laufen auf nackten Sohlen ist die natürlichste ...weiterlesen

Arzneimittel sind kein Urlaubssouvenir

Bald sind Ferien. Höchste Zeit, die Reiseapotheke zu packen. Wer Arzneimittel aus Deutschland mit in den Urlaub nimmt, ist auf der sicheren Seite. Krank im Urlaub – das ist ohnehin schon ein Albtraum. Richtig unangenehm wird es jedoch, wenn sich von Fieber oder Durchfall Geplagte im Ausland erst zur nächsten Apotheke durchfragen müssen, um dann ...weiterlesen

CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion

Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Ohrgeräusche und Nackenschmerzen können auch von Ihrem Kiefer kommen. Die Ursache der Symptome kann in einer craniomandibulären Dysfunktion (CMD), einer Störung im Kausystem, liegen. Die Zähne von Ober- und Unterkiefer treffen dabei nicht korrekt zusammen. Man spricht auch von einem falschen Biss. Normalerweise trifft jeder Zahn senkrecht auf seinen Partner auf der ...weiterlesen

Checkliste für erholsame Ferien

Der Urlaub steht vor der Tür? Dann denken Sie auch an Ihre Gesundheit. Unsere Reise-Checkliste verrät, wie Sie sich gut vorbereiten und welche Medikamente in den Koffer gehören.   Frühzeitig informieren: Welche Reiseimpfungen sind erforderlich? Welche Arzneimittel müssen mit? Reiseziel und Art des Urlaubs entscheiden maßgeblich darüber, welche Gesundheitsvorkehrungen erforderlich sind. Faustregel: Je exotischer das ...weiterlesen

Warum Therapietreue so wichtig ist

Der Arzt hat ein Medikament verordnet, der Patient besorgt sich das Mittel in der Apotheke. Aber wird er es auch wie empfohlen nehmen? Klar ist: Je größer die Therapietreue, desto höher die Heilungschancen. Es gibt viele Gründe, weshalb Patienten ärztlichen Empfehlungen nicht folgen: Dem einen graust vor der langen Liste der Nebenwirkungen. Ein anderer nimmt ...weiterlesen

Neuer Schwung für den Darm

Wenn der Darm zögerlich arbeitet oder gelegentlich „streikt“, sind viele Menschen verunsichert: Habe ich eine Verstopfung? Und was kann ich dagegen tun? Wir beantworten wichtige Fragen rund um die gesunde Verdauung. Wann spricht man von Verstopfung? Eine zu seltene und mühevolle Darmentleerung mit meist hartem und trockenem Stuhl wird als Verstopfung bzw. Obstipation bezeichnet. Typischerweise ...weiterlesen